\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\"\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\"
EMPTY CART
  • first
  • second
  • third
  • fourth
  • fifth

ÜBER UNS


WIE:ALLES:BEGANN...

...Ein alter Aktenordner, zwei befreundete Designer und die Frage, wie man dem Ordnungshelfer eine neue Funktion zuführen könnte.

 

Einiges Tüfteln und Probieren später, war im Jahr 2011 ad:acta geboren - das StartUp für stilvolle Bürotaschen.

 

Immer im Fokus: ein ausrangierter Aktenordner und feinstes italienisches Leder, viel Liebe und Handarbeit. Begeistert von Idee und Produkt, unterstützte ab 2014 der Münchner Investor Johannes Hoffmeister das Unternehmen. Als die beiden Gründer Carsten Fichtel und Tobias Förtsch sich entschlossen anderen Projekten mehr Raum zu geben, ergriff Hoffmeister im Mai 2016 die Chance und erwarb das Unternehmen ganz. Mit Martin Brandl hat er sich einen stellvertretenden Geschäftsleiter ins Boot geholt, der mit Engagement und Leidenschaft neue Produkte aus ausrangierten Aktenordnern entwickelt.

 

An unserem Firmensitz in München/Unterhaching und in unserer Manufaktur in Mistelbach/Oberfranken tüfteln wir nun mit ganz viel Herzblut an neuen ad:acta Modellen, probieren Formen oder Designs aus und überprüfen die Tragbarkeit auch mal selbst bei einem Business Meeting in Schwabing.

 

Heute bieten wir Liebhabern stilvollen Upcyclings - Business Aktentaschen für Sie und Ihn, Handtaschen für Frauen, sowie Geldtaschen in poppigen oder gedeckteren Farben.

 

Dabei setzen wir stets auf das bewährte ad:acta Erfolgsrezept: ausrangierte Aktenordner, feinstes italienisches Leder und viel Liebe zur Handarbeit sollen immer der Bestandteil einer jeden ad:acta bleiben. Garantiert „Handmade in Germany“.

 

 

 

"Qualität und Nachhaltigkeit gehen bei uns selbstverständlich Hand in Hand"

 

 

 

EINBLICK:MANUFAKTUR

Seit dem Beginn von ad:acta entwickeln wir in unserer Manufaktur in Mistelbach/Oberfranken die Taschen unserer Kollektion.

 

Die Idee, unbeachteten Dingen Beachtung zu schenken und ein ausrangierter Aktenordner, bilden seitdem die Designgrundlage aller Produkte. Aus den vergessenen Alltagsgegenständen entstehen in Handarbeit hochwertige Ledertaschen – heutzutage Upcycling genannt. Und nicht nur die Hipster dieser Republik sind Fans dieses Produktionsprozesses.

 

Clever durchdacht und mit hohem Anspruch an Qualität und Funktionalität gefertigt, werden alle Produkte von Hand genäht. So verbindet sich weiches Leder für immer mit dem Karton der Aktenordner. Jede ad:acta ist einzigartig, weil wir für Individualisten mit Stil fertigen.



  • Überweisung
  • Paypal
  • Visa